Die Eisstadt Estria

Ehemals die von vielen Rassen bewohnte und im Grün gelegene Stadt Férensis, hat sich seit dem Schlaf des Eisdrachens eine weite weiße Schneewelt gebildet und auch die Stadt blieb nicht verschont.

  • Forum
    Themen
    Beiträge
    Letzter Beitrag
  • Das Eistor
    Wie weißes Gestein sieht es aus, doch tatsächlich besteht das große Stadttor vollkommen aus Eis. Da es hier so kalt ist, reicht nicht einmal ein Lagerfeuer, um es zum Schmelzen zu bringen.
    1 Themen
    23 Beiträge
    Letzter Beitrag von Erzähler Neuester Beitrag
    Donnerstag 21. August 2014, 22:38
  • Der Eispalast
    Der eisige Palast ist wohl das beeindruckendste Gebäude der Stadt. Die goldenen Kuppeldächer sitzen wie kleine Krönchen auf den kristallähnlichen Türmen und Häusern. Wenn die Sonne scheint erstrahlt alles in hellem Glanz.
    0 Themen
    0 Beiträge
    Keine Beiträge
     
  • Die Eishäuser
    Die meisten Häuser sind hier noch aus Stein, doch sie haben dicke Schneeschichten auf den Dächern und überall hängen Eiszapfen. Innen wird immer kräftig geheizt, damit niemand erfrieren muss.
    2 Themen
    10 Beiträge
    Letzter Beitrag von Gestalt Neuester Beitrag
    Sonntag 5. Oktober 2014, 03:43
  • Die Schenke "Zum eisigen Drachen"
    Dem schlafenden Eisdrachen hat diese Taverne ihren Namen gewidmet. Hier gibt es heiße Getränke und eine köstliche Mahlzeit für jeden. Die Bürger treffen sich gerne zu einem gemütlichen Plausch in diesem Gasthaus.
    2 Themen
    38 Beiträge
    Letzter Beitrag von Erzähler Neuester Beitrag
    Montag 25. Juli 2011, 21:26
  • Der Turm der Ahnen
    Der Turm ist das höchste Gebäude der Stadt. Von dort oben spielte damals der Elf die Flöte und beförderte den gefährlichen Eisdrachen in einen seither andauernden Schlaf.
    0 Themen
    0 Beiträge
    Keine Beiträge
     
  • Das Lehrhaus der Eismagie
    Mit der Entwicklung zu Elfen, die auch im Eis überleben konnte, entstand eine völlig neue Art der arkanen Macht: die Eismagie. Natürlich musste dann auch eine entsprechende Akademie her. Man sagt, selbst in den Eiswänden dieses Hauses schlummert Magie.
    0 Themen
    0 Beiträge
    Keine Beiträge
     
  • Der Handelsposten
    In der Stadt sind frische Lebensmittel wie Obst und Gemüse knapp. Daher gibt es den Handelsposten. Von hier aus reisen die Elfen auf Schlitten davon, um Nahrung zu beschaffen und hier wird sie auch gelagert.
    0 Themen
    0 Beiträge
    Keine Beiträge
     
  • Der heilige Platz
    Dreimal täglich wird auf diesem Platz die Flötenzeremonie abgehalten. Ein Elf spielt die Flöte, welche in einer Eisvitrine auf dem Platz ist, um den Eisdrachen für immer schlafen zu lassen. Nicht auszudenken, wenn die Melodie einmal verstummen sollte.
    0 Themen
    0 Beiträge
    Keine Beiträge
     
  • Bekanntmachungen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Auf der Suche
    von Xiara » Montag 29. August 2011, 21:13
    1 Antworten
    347 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erzähler Neuester Beitrag
    Montag 29. August 2011, 23:44

Zurück zu Foren-Übersicht



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron