Die Hauptstadt Pelgar

Celcias einzigartige Hauptstadt, die vom Drachengebirge eingerahmt und geschützt ist. Das rettete die festungsartige Stadt jedoch nicht davor, vom dunklen Volk erobert zu werden. Der dunkle Herrscher Kraen Amraén regiert fast ganz Celcia von hier aus.
Forumsregeln
Hinweis
In Pelgar leben und regieren nun die Dunkelelfen. Orks, Goblins, Echsen oder Nachtelfen sind auf den Straßen nicht mehr unüblich. Menschen werden versklavt, Waldelfen gejagt und hingerichtet.
  • Forum
    Themen
    Beiträge
    Letzter Beitrag
  • Keine ungelesenen Beiträge Das Stadttor Pelgars
    Eigentlich bräuchte Pelgar keine Wächter vor den Toren, denn kaum einer könnte das Fallgitter, die schweren Flügeltüren oder gar die hohen Mauern überwinden. Doch die Hauptstadt legt viel Wert auf Sicherheit, weshalb das Tor sogar nachts bewacht wird.
    7 Themen
    344 Beiträge
    Letzter Beitrag Re: Eine sichere Zuflucht?
    von Gestalt Neuester Beitrag
    Montag 25. Oktober 2010, 10:25
  • Keine ungelesenen Beiträge Taverne "Zum Nachtschwärmer"
    Nachdem die Schenke "Zum Pony" den Flammen zum Opfer fiel, wurde auf ihren Grundmauern der "Nachtschwärmer" aufgebaut. Sucht diesen Ort auf, wenn eure Kehle trocken ist oder ihr euch nach einem weichen Bett sehnt.
    2 Themen
    17 Beiträge
    Letzter Beitrag Re: Im Schankraum der Taverne
    von Jadis Neuester Beitrag
    Freitag 20. April 2012, 15:32
  • Keine ungelesenen Beiträge Marktplatz Pelgars
    Pelgars Markt ist auf einem rechteckigen großen Platz zu finden, in dessen Mitte sich ein Steinbrunnen befindet. Hier erhält man Nahrungsmittel, Vieh, aber auch tüchtige Handwerker kann man antreffen, die gegen Gold ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.
    11 Themen
    633 Beiträge
    Letzter Beitrag Re: Der Marktplatz
    von Erzähler Neuester Beitrag
    Donnerstag 5. Juli 2018, 14:28
  • Keine ungelesenen Beiträge Wohnviertel Pelgars
    Handwerker, einfache Bürger und der Adel wohnen in kleinen Bezirken und doch teilweise Tür an Tür. Von der windschiefen Hütte bis hin zum schön verzierten Fachwerkhaus oder kleinem Anwesen mit Wasserspeiern aus Marmor ist hier alles zu finden.
    21 Themen
    498 Beiträge
    Letzter Beitrag Re: Schneerosenallee Nummer 13
    von Erzähler Neuester Beitrag
    Dienstag 29. Oktober 2013, 17:43
  • Keine ungelesenen Beiträge Abgebrannte Bibliothek
    Hier fanden sich wertvolle Schriftrollen und Aufzeichnungen Celcias, doch ist die einst so gewaltige Bibliothek bis fast auf die Grundmauern abgebrannt.
    4 Themen
    105 Beiträge
    Letzter Beitrag Re: Der weg zum Wissen
    von Erzähler Neuester Beitrag
    Freitag 25. März 2011, 00:01
  • Keine ungelesenen Beiträge Faldors Halle finsteren Ruhmes
    Die einstige Halle der Helden ist nur noch ein Schatten ihrer Selbst. Sämtliche Statuen wurden zerstört. Die pelgarischen Sklaven müssen aus Erz und schwarzem Gestein aus ihren Minen eine gigantische Faldor-Statue errichten.
    2 Themen
    32 Beiträge
    Letzter Beitrag Die Heldenstatuen
    von Kazel Tenebrée Neuester Beitrag
    Donnerstag 2. April 2009, 14:43
  • Keine ungelesenen Beiträge Kaserne Pelgars
    Hier wurden einst Soldaten und Wächter der Hauptstadt ausgebildet. Nun dient die Kaserne als Sklabenunterkunft und Richtplatz.
    9 Themen
    464 Beiträge
    Letzter Beitrag Re: Vanitas neues Zuhause
    von Erzähler Neuester Beitrag
    Montag 20. Juni 2011, 19:20
  • Keine ungelesenen Beiträge Der Sitz des dunklen Herrschers
    Nach dem Tod des Hohen Rates wird Pelgar nun vom dunklen Herrscher und Tyrannen Kraen Amraén regiert. Er hat den Sitz übernommen.
    7 Themen
    165 Beiträge
    Letzter Beitrag Re: Blutige Absetzung eines R…
    von Erzähler Neuester Beitrag
    Freitag 15. April 2011, 00:52
  • Keine ungelesenen Beiträge Irrenanstalt Burgstein
    Der Zugang in die festungsartige Verwahrungsanstalt sind nur Priestern und anderen Geistlichen gestattet, denn hier sind geistig Verwirrte untergebracht. Besucher verboten!
    4 Themen
    179 Beiträge
    Letzter Beitrag Re: Gemeinschaftsraum
    von Kazel Tenebrée Neuester Beitrag
    Freitag 19. September 2008, 13:29
  • Keine ungelesenen Beiträge Reichsklinik
    Nicht zu verwechseln mit der Heil und Irrenanstalt, ist das große Reichshospital von Pelgar, welches hauptsächlich für die Streitkräfte bestimmt ist, jedoch in einem eigens angebauten Siechenhaus auch Zivilisten aufnimmt.
    10 Themen
    260 Beiträge
    Letzter Beitrag Re: Schlechte Nachrichten
    von Kazel Tenebrée Neuester Beitrag
    Donnerstag 15. Juli 2010, 02:21
  • Keine ungelesenen Beiträge Der Turnierplatz
    Lange Zeit diente er als Übungsfeld für die Soldaten, doch die Dunkelelfen veranstalten hier blutige Gladiatoren- und Sklavenkämpfe zu ihrer eigenen Unterhaltung. In den seltensten Fällen wird einer der Kämpfenden einmal freigesprochen.
    34 Themen
    741 Beiträge
    Letzter Beitrag Re: Vor der Arena
    von Erzähler Neuester Beitrag
    Donnerstag 20. Mai 2010, 07:28
  • Keine ungelesenen Beiträge Der kleine Tempel Pelgars
    Ein kleiner Tempel, recht unscheinbar, steht in der Hauptstadt Pelgar. Die Dunkelelfen haben ihn geschändet und verbarrikadiert. Hier soll keiner Gottheit mehr gehuldigt werden und für Faldor gibt es seine Halle finsteren Ruhmes.
    2 Themen
    39 Beiträge
    Letzter Beitrag Re: Notlazarett
    von Kazel Tenebrée Neuester Beitrag
    Sonntag 11. Oktober 2009, 01:26
Neues Thema
  • Bekanntmachungen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Neues Thema

Zurück zur Foren-Übersicht

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.