Die Suche ergab 400 Treffer

von Janay
Sonntag 4. Oktober 2015, 12:27
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Weg über die Ebene
Antworten: 193
Zugriffe: 46562

Re: Weg über die Ebene

Zur Flucht war es zu spät gewesen, das hatte ihr der Instinkt verraten. Außerdem hätte sie sich viel verdächtiger gemacht, als mit der Methode, die sie nun anwandte. Hoffte Janay zumindest… Denn, was genau Juduka erzählt hatte, hatte sie nicht gehört, sodass sie auf ihre Beobachtungsgabe baute und d...
von Janay
Sonntag 30. August 2015, 21:01
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Weg über die Ebene
Antworten: 193
Zugriffe: 46562

Re: Weg über die Ebene

Die Dunkelelfe fühlte sich sicher in ihrem Versteck hinter Kazel, anscheinend zu sicher. Denn sie konzentrierte sich hauptsächlich auf das Gespräch mit dem Mischling und ihre eigenen Pläne, um eine gemeinsame Flucht zu schaffen, bei der sie alle überlebten. Währenddessen schielte sie zwar immer wied...
von Janay
Sonntag 9. August 2015, 20:40
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Weg über die Ebene
Antworten: 193
Zugriffe: 46562

Re: Weg über die Ebene

Während sie sich darum kümmern wollte, so viele Informationen wie möglich aus Kazel herauszuholen, bevor sie entdeckt werden könnte, spähte sie auch beständig an ihm vorbei zu dem Lagerfeuer. Was nur tat Juduka da? Und wieso drückte sie einem der Kerle die Kette von Terror in die Hand?! Die Anweisun...
von Janay
Montag 25. Mai 2015, 00:48
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Weg über die Ebene
Antworten: 193
Zugriffe: 46562

Re: Weg über die Ebene

Hätte sich die junge Dunkelelfin nicht so sehr darauf konzentrieren müssen, lautlos und unentdeckt zu bleiben, damit sie hoffentlich für ein gezieltes Ablenkungsmanöver sorgen könnte, hätte sie vermutlich so einiges zu der Szenerie zu sagen gehabt. Vor allem, als sich Hände zu Kazel in den Wagen sch...
von Janay
Freitag 1. Mai 2015, 03:17
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Weg über die Ebene
Antworten: 193
Zugriffe: 46562

Re: Weg über die Ebene

Die junge Dunkelelfe hatte einige Dinge erwartet hier vorzufinden, aber sich die Realität niemals auf diese Weise ausgemalt. Zwar wusste sie nicht, was zuvor alles schon gesprochen wurde, geschweige denn, dass sie auch jetzt jedes Wort hören konnte, besonders, da sie sich darauf konzentrieren musste...
von Janay
Donnerstag 5. März 2015, 18:50
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Weg über die Ebene
Antworten: 193
Zugriffe: 46562

Re: Weg über die Ebene

Es mochte ja sein, dass diese weiße Pracht schön anzusehen war und friedlich wirken konnte, weil sie sämtliche Geräusche verschluckte und den Eindruck von Harmlosigkeit erweckte. Doch war sie gleichzeitig auch lebensfeindlich, vor allem für all jene Reisenden, die nicht dafür gerüstet waren, so wie ...
von Janay
Dienstag 3. März 2015, 20:01
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Das Katz- und Mause-Spiel
Antworten: 10
Zugriffe: 3635

Re: Das Katz- und Mause-Spiel

Sie hätte sich auch einen Namen für ihren pelzigen Begleiter ausdenken können, doch Juduka war schneller gewesen. Und ihr Vorschlag war, bei genauerer Betrachtung, nicht übel. Warum also nicht annehmen? Immerhin hatte sie dadurch einen Punkt weniger, über den sie grübeln musste. Gut, war das abgehak...
von Janay
Freitag 2. Januar 2015, 18:47
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Das Katz- und Mause-Spiel
Antworten: 10
Zugriffe: 3635

Re: Das Katz- und Mause-Spiel

Es gab einiges, das ihr erst später mit der Zeit und Ruhe bewusst werden würde. So auch, seit wann zwischen ihnen beiden die Möglichkeit bestand, dass sie sich nicht gegenseitig am liebsten an die Gurgel gehen wollten. Wäre es nicht so überraschend für sie gekommen, hätte es beinahe ihr schlechtes G...
von Janay
Freitag 2. Januar 2015, 14:56
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Das Katz- und Mause-Spiel
Antworten: 10
Zugriffe: 3635

Re: Das Katz- und Mause-Spiel

Ihre Frage war an sich gut gemeint, immerhin zeugte sie davon, dass sie die andere nicht sofort verrecken lassen wollte. Zwar waren ihre Motive alles andere als unehrenhaft, aber diese hatte sie bislang noch nicht offenbart und hatte auch nicht vor, das zu tun. Umso mehr ließ sie der Sarkasmus der N...
von Janay
Mittwoch 31. Dezember 2014, 15:39
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Das Katz- und Mause-Spiel
Antworten: 10
Zugriffe: 3635

Re: Das Katz- und Mause-Spiel

Eigentlich war es auch zu viel für die Dunkelelfe gewesen. Sie war einiges gewohnt und es war nicht ihre erste Reise, allerdings hatte sie eine Strecke noch nie in diesem Tempo und schon gar nicht auf einem Warg zurück gelegt. Das zehrte an ihren Kräften, egal, ob mit oder ohne Krümel in ihrem Bauch...
von Janay
Sonntag 9. November 2014, 22:04
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Das Katz- und Mause-Spiel
Antworten: 10
Zugriffe: 3635

Re: Das Katz- und Mause-Spiel

Janay hatte bei der schnippischen Bemerkung in der Höhle lediglich die Augen verdreht und sich jede weitere Erwiderung lieber gespart. Ihr Tonfall wäre vermutlich beunruhigend für den Warg gewesen, was sie weder riskieren wollte, noch durfte, wollte sie in dessen Gegenwart überleben und das war ihr ...
von Janay
Sonntag 5. Oktober 2014, 21:58
Forum: Wohnviertel Lenonias
Thema: Die Sippe der Rot-Mähnen
Antworten: 56
Zugriffe: 18534

Re: Die Sippe der Rot-Mähnen

Dass die Dunkelelfe über die Entwicklungen rund um den Warg alles andere als begeistert war, konnte man ihr vermutlich deutlich anmerken. Zwar war dieses Wesen ein Teil ihrer Heimat, die sie aufgegeben hatte und zu der sie so wenig Kontakt wie möglich haben wollte, aber das bedeutete nicht, dass sie...
von Janay
Sonntag 24. August 2014, 18:38
Forum: Wohnviertel Lenonias
Thema: Die Sippe der Rot-Mähnen
Antworten: 56
Zugriffe: 18534

Re: Die Sippe der Rot-Mähnen

Die junge Dunkelelfe mochte den Menschen nicht und daran würde sich wohl kaum in nächster Zeit etwas ändern. Aber sie bemühte sich wenigstens, ihre Antipathie nicht zu offen zu zeigen, solange die Dienerin noch geschwächt war und darunter nur leiden würde. Stattdessen zog sie diese etwas auf, um von...
von Janay
Montag 21. Juli 2014, 19:06
Forum: Wohnviertel Lenonias
Thema: Die Sippe der Rot-Mähnen
Antworten: 56
Zugriffe: 18534

Re: Die Sippe der Rot-Mähnen

Es fühlte sich eigenartig an, diesen Warg zu kraulen. Es war das erste Mal in ihrem Leben, dass sie solch einem Wesen überhaupt derart nahe kommen konnte. Bislang kannte sie nur ein paar streunende Katzen und deren Fell hatte sie niemals zu spüren bekommen, da sie viel zu scheu gewesen waren. Allerd...
von Janay
Freitag 18. Juli 2014, 23:05
Forum: Wohnviertel Lenonias
Thema: Die Sippe der Rot-Mähnen
Antworten: 56
Zugriffe: 18534

Re: Die Sippe der Rot-Mähnen

Die junge Dunkelelfe hatte sich ihre spitze Bemerkung einfach nicht verkneifen können, nachdem Juduka sie regelrecht dazu herausgefordert hatte. Dass sie es sich damit schwerer machen könnte, war ihr dabei bewusst, aber sie baute darauf, dass sie nicht zu durchschauen und die andere zu geschwächt wa...
von Janay
Montag 26. Mai 2014, 22:51
Forum: Wohnviertel Lenonias
Thema: Die Sippe der Rot-Mähnen
Antworten: 56
Zugriffe: 18534

Re: Die Sippe der Rot-Mähnen

Die junge Frau hatte sich gerade abgewandt und wollte sich auf den Weg machen, als sie den Protest der Alten zu hören bekam. Kühl sah sie über die Schulter zurück, eine Augenbraue skeptisch erhoben. "Was sollte einer wie mir passieren?", gab sie betont gefühllos zurück, in Anspielung darauf, dass si...
von Janay
Mittwoch 16. April 2014, 20:28
Forum: Wohnviertel Lenonias
Thema: Die Sippe der Rot-Mähnen
Antworten: 56
Zugriffe: 18534

Re: Die Sippe der Rot-Mähnen

Die junge Dunkelelfe seufzte innerlich bei Talimées Gedanken und schüttelte im Geiste den Kopf. Sie wünschte der anderen, dass sie nicht wieder enttäuscht werden würde, aber bei einem Pelgarer sollte sie lieber vorsichtig sein. Er mochte ja stark verletzt sein und die Dienerin keine von der dunklen ...
von Janay
Montag 24. März 2014, 12:20
Forum: Archiv
Thema: Hybriden
Antworten: 5
Zugriffe: 2614

Re: Hybriden

hey, nahaki :)

schau am besten einmal auf die website - unter Rassen findest du auch die hybriden und die möglichkeiten, die es in celcia gibt sowie ein bisschen was zu den einzelnen arten :)
von Janay
Sonntag 19. Januar 2014, 20:02
Forum: Wohnviertel Lenonias
Thema: Die Sippe der Rot-Mähnen
Antworten: 56
Zugriffe: 18534

Re: Die Sippe der Rot-Mähnen

Ob die Nachtelfe geschwächt war durch ihre Magie, die im Gegensatz zu ihrer Natur stand, oder nicht, war Janay mehr als gleichgültig. Es kümmerte sie nur insofern, dass sie hoffte, dadurch leichteres Spiel bei ihrem Plan zu haben, die andere auf ihren Weg mitzuschleifen. Nun musste sie es nur noch s...
von Janay
Donnerstag 28. November 2013, 17:05
Forum: Archiv
Thema: Adventskalender 2013
Antworten: 23
Zugriffe: 8461

Re: Adventskalender 2013

oh, dann bitte für mich noch den 13. :D
von Janay
Donnerstag 28. November 2013, 13:00
Forum: Archiv
Thema: Adventskalender 2013
Antworten: 23
Zugriffe: 8461

Re: Adventskalender 2013

5. bitte für azu, 20. bitte für janay :)
von Janay
Dienstag 5. November 2013, 21:35
Forum: Wohnviertel Lenonias
Thema: Die Sippe der Rot-Mähnen
Antworten: 56
Zugriffe: 18534

Re: Die Sippe der Rot-Mähnen

Die junge Dunkelelfe hatte eigentlich auch nichts mit all diesen Kämpfern zu schaffen, außer einem und mit diesem mehr, als sie es im Prinzip gewollt hatte. Das war auch der Grund, dass sie überhaupt mit ihren Gedanken immer wieder zu ihm abschweifte und einen Plan gefasst hatte, der eindeutig nicht...
von Janay
Freitag 18. Oktober 2013, 18:49
Forum: Wohnviertel Lenonias
Thema: Die Sippe der Rot-Mähnen
Antworten: 56
Zugriffe: 18534

Re: Die Sippe der Rot-Mähnen

Die junge Frau hatte keine Ahnung von Magie, absolut nicht. Ihr war nur daran gelegen, den Zug der abmarschierenden Soldaten nicht aus den Augen zu verlieren. Da kam ihr das Verhalten der anderen nicht gerade gelegen, als diese meinte, sie bräuchte Ruhe für die Anwendung ihres Könnens. Für einen Mom...
von Janay
Sonntag 15. September 2013, 10:00
Forum: Wohnviertel Lenonias
Thema: Die Sippe der Rot-Mähnen
Antworten: 56
Zugriffe: 18534

Re: Die Sippe der Rot-Mähnen

Im Prinzip wollte die junge Dunkelelfe mit alledem nichts zu tun haben, einige Momente lang sehnte sie sich sogar zurück in ihr bisheriges Leben, das sie seit etwa vier Jahren geführt hatte, so schlecht die Schattenseiten auch sein mochten. Aber ihr war schon früh bewusst gewesen, dass es nicht viel...
von Janay
Samstag 13. Juli 2013, 10:47
Forum: Wohnviertel Lenonias
Thema: Die Sippe der Rot-Mähnen
Antworten: 56
Zugriffe: 18534

Re: Die Sippe der Rot-Mähnen

Die junge Dunkelelfe hatte bislang nicht auf jener Seite gestanden, auf welcher es als ehrbar und wichtig galt, sein Wort einzuhalten, zu seinen Taten zu stehen und Verantwortung zu übernehmen. Sie selbst war auch niemand, der eine Lüge, ob im Guten oder Schlechten, zurück halten würde, sofern sie i...

Zur erweiterten Suche