Die Suche ergab 291 Treffer

von Marga
Donnerstag 10. Juli 2008, 20:19
Forum: Das Königreich Jorsan
Thema: Zwischen Jorsa und Jersa
Antworten: 143
Zugriffe: 45589

Re: Zwischen Jorsa und Jersa

Direkt hinter Nell mit Alex auf den Armen und Belle trat Marga in das Innere des Wohnwagens. Langsam wanderten ihre Augen über die Einzelheiten, die sichtbar waren. Auf den ersten Blick sah es wie ein normaler Raum aus, doch dann fielen ihr einige Kleinigkeiten auf, die anders als bei ihr zu Hause w...
von Marga
Sonntag 6. Juli 2008, 14:10
Forum: Das Königreich Jorsan
Thema: Zwischen Jorsa und Jersa
Antworten: 143
Zugriffe: 45589

Re: Zwischen Jorsa und Jersa

Was Nell auf ihre Antwort entgegnete, bekräftigte Margas Vermutung, dass die Menschen in Jorsa genauso schlimm waren wie die in Jersa. Was sollte man den anderes erwarten? <b>Gehen Stadt, um suchen besser Kaltmagie, nicht besser Menschens.</b> Nebenher betrachtete Marga Nell: Es war seltsam, wann im...
von Marga
Freitag 4. Juli 2008, 19:15
Forum: Das Königreich Jorsan
Thema: Zwischen Jorsa und Jersa
Antworten: 143
Zugriffe: 45589

Re: Zwischen Jorsa und Jersa

Belle und Alex waren schon ins Reich der Träume gewandert. Die Hündin lag auf dem Rücken und gab sehr laute Geräusche von sich. Marga wusste nicht, ob das seine Richtigkeit hatte, doch sie hatte auch noch nie einen schlafenden Hund gesehen. Nell schien keinen Anstoß an ihrer Wartezeit zu nehmen oder...
von Marga
Samstag 28. Juni 2008, 13:43
Forum: Das Königreich Jorsan
Thema: Zwischen Jorsa und Jersa
Antworten: 143
Zugriffe: 45589

Re: Zwischen Jorsa und Jersa

Wie prophezeit war das Brot in aller Mägen verschwunden. Kein großer Verlust, den Schinken konnte sie blank essen, auch den Honig, den sie in einem kleinen Töpfchen als Ergänzung des Reiseproviants mitgenommen hatte, konnte man auch ohne Brot verzehren. Sie beobachtete, wie Alex seinen Nachschlag ve...
von Marga
Mittwoch 25. Juni 2008, 16:51
Forum: Das Königreich Jorsan
Thema: Zwischen Jorsa und Jersa
Antworten: 143
Zugriffe: 45589

Re: Zwischen Jorsa und Jersa

Während Marga so da saß, dachte sie über Alex Reaktion nach. Indem sie sich vorstellte, hatte sie nichts erreicht. Doch so wie es schien, tat er das bei jedem Fremden; Nell hatte ja "mal wieder" gesagt. Ein bisschen verärgerte sie das schon, doch das verflog bald wieder. <b>Werden schon.</b> Im Inne...
von Marga
Sonntag 22. Juni 2008, 20:38
Forum: Das Königreich Jorsan
Thema: Zwischen Jorsa und Jersa
Antworten: 143
Zugriffe: 45589

Re: Zwischen Jorsa und Jersa

Was hatte Nell von ihr erwartet? Dass sie empört oder traurig den Kopf schüttelte oder irgendwelche großen Reden schwing? Da hatte sie sich getäuscht. Marga war keine Frau großer Worte. Außerdem war diese Grausamkeit Teil ihres Lebens geworden, sie kannte nichts anderes. Vor nicht mehr als ein paar ...
von Marga
Donnerstag 19. Juni 2008, 20:28
Forum: Das Königreich Jorsan
Thema: Zwischen Jorsa und Jersa
Antworten: 143
Zugriffe: 45589

Re: Zwischen Jorsa und Jersa

Nell erzählte Marga, dass Alex Mutter diesen ertränken wollte. Ob sie sich das vorstellen konnte? Die Halborkin nickte entschieden. Sie wusste, wie die Menschen waren. Ihre Grausamkeit war unvorstellbar. Hätte Orlo nicht den Wunsch ihrer Mutter verteidigt, dass sie leben durfte, so hätte man gewiss....
von Marga
Mittwoch 18. Juni 2008, 16:32
Forum: Das Königreich Jorsan
Thema: Zwischen Jorsa und Jersa
Antworten: 143
Zugriffe: 45589

Re: Zwischen Jorsa und Jersa

Marga musste nicht lange warten, bis jemand aus den Wagen kam. Dieser Jemand war anfangs so schnell, dass es unmöglich war, ihn mit den Augen zu fixieren. Erst als der Schemen beim Hund war, konnte man endlich genauer erkennen, was es war. Ein kleiner Junge, doch das Aussehen war sonderbar, anders a...
von Marga
Samstag 14. Juni 2008, 23:47
Forum: Das Königreich Jorsan
Thema: Zwischen Jorsa und Jersa
Antworten: 143
Zugriffe: 45589

Re: Zwischen Jorsa und Jersa

Marga konnte diesen dauerfröhlichen Straßenköter einfach nicht verstehen. Da versuchte sie ihn erst zu vergiften und dann erhob sie böse Worte gegen das Tier, doch jenes strahlte über noch Freude aus. Das lag bestimmt an dem Stück Schinken! Jetzt bildete sich das Vieh auch noch ein, dass Marga etwas...
von Marga
Freitag 13. Juni 2008, 17:12
Forum: Das Königreich Jorsan
Thema: Zwischen Jorsa und Jersa
Antworten: 143
Zugriffe: 45589

Re: Zwischen Jorsa und Jersa

Ein leichtes Lächeln huschte über Margas sonst so grimmiges Gesicht. Die Hündin schien bei dem, was sie sagte, zuzuhören und das war gut. Das Tier war also klug genug, um sie zu verstehen, aber konnte trotzdem sprechen, konnte sie also nicht beleidigen, nervige Fragen stellen oder sonstiges. Doch al...
von Marga
Sonntag 8. Juni 2008, 17:44
Forum: Das Königreich Jorsan
Thema: Zwischen Jorsa und Jersa
Antworten: 143
Zugriffe: 45589

Re: Zwischen Jorsa und Jersa

Ihr Warten wurde schließlich belohnt: Endlich kam aus dem raschelnden Gebüsch etwas heraus: Eine Schnauze. Erst nachdem diese etwas geschnüffelt hatte, kam der dazugehörige Hund heraus. Unzweifelbar war er groß, doch er sah auch recht mager aus. Die Beine des Geschöpfes waren spindeldürr und so sah ...
von Marga
Samstag 7. Juni 2008, 12:28
Forum: Das Königreich Jorsan
Thema: Zwischen Jorsa und Jersa
Antworten: 143
Zugriffe: 45589

Re: Zwischen Jorsa und Jersa

Nachdem Marga die Felder rund um Jersa hinter sich gelassen hatte, führte der Weg sie in einen Wald. In ihm herrschte Ruhe und Frieden und Marga genoss das. Hier gab es keine nervigen Menschen, die einem auf den Geist gehen konnten, sondern nur sie selbst und jede Menge Natur. Aber nur Pflanzen und ...
von Marga
Freitag 6. Juni 2008, 16:03
Forum: Das Grenzdorf Jersa
Thema: Ein letztes Mal durchs Dorf
Antworten: 5
Zugriffe: 3449

Re: Ein letztes Mal durchs Dorf

Als sie seinen Namen verstümmelte, schien er zwar kurz wütend zu sein, doch das legte sich sofort wieder und er verfiel wieder zurück in sein gewohntes Schema und verspottete Marga auch weiterhin. Sie bot diesmal keine Paroli, sondern ignorierte es lieber. Auch wenn sie dumm war, so verstand sie, da...
von Marga
Dienstag 3. Juni 2008, 20:20
Forum: Das Grenzdorf Jersa
Thema: Ein letztes Mal durchs Dorf
Antworten: 5
Zugriffe: 3449

Re: Ein letztes Mal durchs Dorf

Gandrosh... Warum musste es ausgerechnet Gandrosh sein? Wäre es doch nur einer der älteren Wächter. Die Älteren machten sich nicht die Mühe, sie zu beleidigen; Die Jungen hingegen hatten nicht verstanden, dass sie damit auf eine Steinmauer stießen, an der alle Worte wie Pfeile abprallten. Sie knirsc...
von Marga
Montag 2. Juni 2008, 18:40
Forum: Das Grenzdorf Jersa
Thema: Ein letztes Mal durchs Dorf
Antworten: 5
Zugriffe: 3449

Ein letztes Mal durchs Dorf

Das letzte Mal blickte Marga auf das Bauernhaus zurück. Viele Jahre hatte es Marga vor Regen, Schnee und Kälte geschützt. Doch das würde es nie wieder tun. Nun war es verkauft. Schlüssel und Besitzurkunde waren den neuen Bewohnern, einem frisch verheirateten Bauernjungen und seiner Frau, übergeben w...
von Marga
Montag 26. Mai 2008, 21:16
Forum: Mischlinge
Thema: Marga
Antworten: 1
Zugriffe: 3138

Marga

Margas Steckbrief Sarions Zweitcharakter Name Ihr Name ist Marga. Rasse Sie ist ein Halbork. Ihre Mutter war eine Menschenfrau und ihr Vater ein Ork. Alter Sie ist 20 Jahre alt. Geschlecht Sie ist eine Frau. Beruf Bisher hat sie keinen wirklichen Beruf gehabt, sie hat nur in dem Haus ihres Ziehvate...

Zur erweiterten Suche