Die Suche ergab 382 Treffer

von Janay
Mittwoch 5. August 2020, 10:33
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 3
Zugriffe: 20

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Die junge Frau konnte sich gut vorstellen, dass dieses Wesen selten ein freundliches Wort zu hören bekam. Unter anderen Umständen hätte sie solches sicherlich auch nicht an ihn gerichtet oder wenn, dann bewusst, um einen Vorteil daraus zu ziehen. Ähnlich wie bei dem Warg, den sie hatte zurück lassen...
von Janay
Dienstag 4. August 2020, 17:12
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 3
Zugriffe: 20

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Sie hatte gehandelt, ehe ihr Begleiter ihr antworten konnte aus Furcht, der Goblin würde sie sonst übers Ohr hauen. Deswegen auch beeilte sie sich, als erste bei dem Seil anzukommen. Dass sie dabei bewies, wie wenig Ahnung sie von der Rasse des Kleinen hatte, merkte sie nicht einmal. Schließlich ver...
von Janay
Montag 3. August 2020, 11:02
Forum: Die unterirdischen Anlagen
Thema: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.
Antworten: 32
Zugriffe: 1290

Re: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.

Auch die junge Frau hatte gelernt, sich zu verteidigen, und das schon ungezählte Male anwenden müssen. Allerdings hauptsächlich mit ihrem Mundwerk und ihrer Haltung, ohne wirklich handgreiflich geworden zu sein. Trotzdem würde sie es vermutlich nun tun, wenn es notwendig wäre, dass sie beide überleb...
von Janay
Freitag 31. Juli 2020, 17:27
Forum: Die unterirdischen Anlagen
Thema: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.
Antworten: 32
Zugriffe: 1290

Re: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.

Am liebsten wäre es Janay gewesen, wenn sie beide in der Dunkelheit eines der Gänge verschwunden wäre, bevor dieser kleine Knilch sie hatte sehen können. Doch da ihr Begleiter anderer Meinung war, war diese Gelegenheit vertan. Sie verstand es nicht und dennoch konnte sie es nicht ändern. Später, wen...
von Janay
Montag 13. Juli 2020, 16:22
Forum: Bereich der Neulinge
Thema: Abwesenheitsliste
Antworten: 5
Zugriffe: 564661

Re: Abwesenheitsliste

Wer: Janay, Azura

Zeitraum: unbekannt

Grund: privat
von Janay
Montag 13. Juli 2020, 10:37
Forum: Die unterirdischen Anlagen
Thema: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.
Antworten: 32
Zugriffe: 1290

Re: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.

Die junge Frau hatte sich mehr von ihrem kleinen Streifzug den Aufstieg hinauf erhofft. Stattdessen hatte sie viel zu wenig erkennen und den Deckel keinen Millimeter weit anheben können, sodass sie frustriert wieder aufgegeben und es stattdessen riskiert hatte, beinahe entdeckt zu werden. Nein, es w...
von Janay
Freitag 10. Juli 2020, 09:52
Forum: Die unterirdischen Anlagen
Thema: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.
Antworten: 32
Zugriffe: 1290

Re: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.

Auch der jungen Frau tat jeder einzige Zentimeter ihres Körpers weh und sie hätte sich am liebsten zusammen gerollt, um erst einmal zu schlafen. Der Umstand jedoch, dass sie sich in ihrer Geburtsstadt befanden, verlieh ihr endlich die notwendige Energie, die ihr zuvor noch im Angesicht des Todes gef...
von Janay
Montag 6. Juli 2020, 10:58
Forum: Die unterirdischen Anlagen
Thema: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.
Antworten: 32
Zugriffe: 1290

Re: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.

Janay war körperlich am Ende und auch seelisch kam sie immer mehr an ihre Grenzen. Das machte sich bemerkbar, als sie stehen blieben und ihr Begleiter die Zeit nutzte, um sich umzusehen. Sie hingegen verharrte an Ort und Stelle, selbst dann noch, als sich die sich nähernde Gefahr wieder mehr als deu...
von Janay
Montag 22. Juni 2020, 10:53
Forum: Die unterirdischen Anlagen
Thema: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.
Antworten: 32
Zugriffe: 1290

Re: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.

Bis hierher hatte ihr Körper so gut wie möglich durchgehalten. Doch jetzt war es soweit, ihr Magen rebellierte und nahm sie vollständig mit diesem Prozess ein. Kraftlos und leicht zitternd, mit einem bitteren Geschmack im Mund, sank sie zur Seite und hatte Glück, dass sie nicht in ihrem Erbrochenem ...
von Janay
Freitag 22. Mai 2020, 16:25
Forum: Die unterirdischen Anlagen
Thema: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.
Antworten: 32
Zugriffe: 1290

Re: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.

Die junge Frau war nicht nur hochgradig nervös und ängstlich, sondern mit dieser Situation auch etwas überfordert. Noch nie zuvor war sie aufgrund von Magie an irgendeinen anderen Ort versetzt worden, von dem sie nicht wusste, wo dieser lag und auf wen sie dort treffen könnte. Sie hatte überhaupt ke...
von Janay
Freitag 8. Mai 2020, 10:00
Forum: Die unterirdischen Anlagen
Thema: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.
Antworten: 32
Zugriffe: 1290

Re: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.

Angesichts ihrer neuen Umgebung wünschte sie sich durchaus zurück in die Runde dieser seltsamen Elfen und zwar allen, nicht nur desjenigen mit Kapuze, mit dem sie vergangene Nacht so viele Möglichkeiten gehabt hätte. Die sie ausgeschlagen hatte wegen dem nackten Mischling, der sich in jener Zeit bet...
von Janay
Montag 20. April 2020, 10:57
Forum: Die unterirdischen Anlagen
Thema: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.
Antworten: 32
Zugriffe: 1290

Re: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.

Der Tag hatte für sie schon nicht sonderlich vielversprechend begonnen, nachdem die Nacht nicht das geworden war, was sie hätte werden können. Und auch die Situation beim Wasser hatte nicht dazu beigetragen, diese Stunden rosiger werden zu lassen. Dass es allerdings noch schlimmer werden könnte... d...
von Janay
Montag 13. April 2020, 21:58
Forum: Die unterirdischen Anlagen
Thema: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.
Antworten: 32
Zugriffe: 1290

Re: Ein Hauch zu tief, aber doch richtig.

Bis auf die drei Tatsachen, dass die andere Elfe nackt in Kazels Nähe stand, ihr Gestank nicht zu ihnen hinüber wehte und er sie wahrscheinlich begehrlich angestarrt hatte, hatte sie deren Anwesenheit schon wieder vergessen. Und selbst wenn nicht, hätte es sie wohl kaum dabei aufgehalten, dem Mischl...
von Janay
Samstag 4. April 2020, 20:04
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth
Antworten: 41
Zugriffe: 4997

Re: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth

Die junge Frau hatte keine Ahnung, was in seinem Kopf vorging, denn die Fähigkeit der Telepathie war ihr nicht gegeben. Stattdessen konnte sie nur mutmaßen und das fiel alles andere als zu seinen Gunsten aus. Schließlich war er ein Mann und mit denen hatte sie alles andere als gute Erfahrungen gemac...
von Janay
Samstag 4. April 2020, 15:59
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth
Antworten: 41
Zugriffe: 4997

Re: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth

Für die junge Frau war ein Schwamm nichts sonderlich anspruchsvolles, sofern niemand nach einem frischen, ungebrauchten Stück fragte. Denn natürlich erwartete sie sich nichts frisch vom Händler, ihr würde es reichen, sollte er stets gut ausgewaschen worden sein nach seiner Verwendung, sodass er nich...
von Janay
Freitag 27. März 2020, 19:04
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth
Antworten: 41
Zugriffe: 4997

Re: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth

Sie hatte ja schon einiges miterlebt mit betrunkenen Gästen jener Häuser, in denen sie gearbeitet hatte, und wusste darum, was alles passieren konnte. Erfahrungen, die sie gelehrt hatten, dass sie bei plötzlichen, schnellen Bewegungen der Betroffenen lieber das Weite suchte... oder zumindest aus der...
von Janay
Samstag 21. März 2020, 10:05
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth
Antworten: 41
Zugriffe: 4997

Re: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth

Sie hatte schon des Öfteren mit verkaterten Männern zu tun gehabt und kannte einige Reaktionen auf Alkohol. Jedoch hatte sie ihrerseits in ihrem Eifer nicht weit genug gedacht, dass auch Kazel das Bisschen, das er in ihrem Beisein getrunken hatte, derart zusetzen konnte. Oder, dass er nach ihrem Weg...
von Janay
Mittwoch 11. März 2020, 12:03
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth
Antworten: 41
Zugriffe: 4997

Re: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth

Auch in ihrem Kopf herrschte ein einziges Durcheinander nach der gestrigen Nacht. Wie hatte sie nur so dumm sein und diese Möglichkeit ausschlagen können?! Endlich einmal hätte es nicht nur einen für sie attraktiven Mann betroffen, sondern sogar ihren Traummann schlechthin. Damit nicht genug, hätte ...
von Janay
Montag 3. Februar 2020, 21:45
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth
Antworten: 41
Zugriffe: 4997

Re: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth

Die junge Frau hatte sich immer gewünscht, irgendwann einmal einen Mann wie ihr Gegenüber zu treffen. Und nun war es, wenngleich durch Magie, Wirklichkeit geworden. Das musste ein Traum sein! Anders konnte sie sich das nicht erklären, wie es sein konnte, dass er genau so aussah, wie sie es sich stet...
von Janay
Samstag 18. Januar 2020, 06:50
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth
Antworten: 41
Zugriffe: 4997

Re: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth

Die junge Frau bezweifelte, dass dieses Getränk ihrem Begleiter sonderlich gut tat. Er war viel zu rasch betrunken davon und zeigte es auch noch hemmungslos. Dabei war er so ganz anders, als sie ihn bisher erleben konnte, dass er sie damit regelrecht irritierte. Vielleicht war sie trotz ihres forsch...
von Janay
Mittwoch 8. Januar 2020, 11:17
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth
Antworten: 41
Zugriffe: 4997

Re: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth

Hätte sie sich in ihrem Inneren nicht so darüber geärgert, hätte sie sich wahrscheinlich ihre Gedanken darüber gemacht, warum Kazel derart schnell betrunken wurde. Doch sie musste sich vielmehr konzentrieren, um keine Fehler zu machen und Misstrauen zu wecken. Er tat dies ohnehin schon für sie beide...
von Janay
Dienstag 17. Dezember 2019, 08:33
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth
Antworten: 41
Zugriffe: 4997

Re: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth

Die junge Frau war bereits weit herum gekommen, wie sie persönlich in ihrer noch teilweise durchaus kindlichen Naivität meinte. Doch selbst wenn sie mehr Erfahrung gehabt hätte, hätte sie wohl zu Recht bezweifelt, dass sie solch eine Gruppe bereits zuvor einmal hätte treffen können. Diese Elfen ware...
von Janay
Sonntag 24. November 2019, 00:18
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth
Antworten: 41
Zugriffe: 4997

Re: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth

Die junge Frau hatte selbst noch überhaupt keine Vorstellung davon, was hinter den Büschen tatsächlich vor sich ging und ob es sich dort um Freund oder Feind handelte. Klar war lediglich, dass zumindest der sichtbare Teil der Personen absolut besoffen und somit kaum eine ernsthafte Gefahr waren. Ent...
von Janay
Sonntag 27. Oktober 2019, 20:46
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth
Antworten: 41
Zugriffe: 4997

Re: Zeltaufbau am Rande des Neldoreth

Die junge Frau kümmerte sich kaum darum, was Kazel mit dem Leoniden zu besprechen hatte. Es interessierte sie eben nur mäßig, vor allem im Vergleich zu der Möglichkeit, den mitgebrachten Warg aufzufinden. Sie konnte zwar nicht sagen, warum, aber irgendwie... bedeutete er ihr was, so, als wäre er sch...
von Janay
Sonntag 6. Oktober 2019, 21:26
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Weg über die Ebene
Antworten: 193
Zugriffe: 42092

Re: Weg über die Ebene

Sie wusste nichts davon, welche Aufgaben er noch alles vor sich hatte, selbst gestellt oder von anderen übertragen bekommen. Ja, sie hatte nicht einmal die leiseste Ahnung und wollte sich auch nicht so recht Gedanken darüber machen. Dazu war sie noch viel zu egoistisch und davon überzeugt, dass es b...

Zur erweiterten Suche