Die Suche ergab 4206 Treffer

von Erzähler
Sonntag 18. August 2019, 16:28
Forum: Taverne "Der Drachenzahn"
Thema: Der Drachnzahn und seine ersten Gäste
Antworten: 149
Zugriffe: 15846

Re: Der Drachnzahn und seine ersten Gäste

bei Darna: Für Leon kochen? Nein! Darnas Unterbewusstsein verbaute ihr sofort diese Möglichkeit der Zuwendung, da Gernot sie dahingehen gehörig konditioniert hatte. Schade, dass er das aber nicht weiß. Für ihn wirst du ihm einfach nur Essen machen - so wie es sich für ein gutes Frauchen gehört. Aber...
von Erzähler
Samstag 17. August 2019, 12:36
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Weg über die Ebene
Antworten: 186
Zugriffe: 34721

Re: Weg über die Ebene

Eine Gefühls-Symphonie aus Wut, Angst, Verwirrung, uneingestandener Zuneigung und Liebe klang durch den Wald als die beiden Spitzohrigen hart aufeinander trafen. Hart war auch der Kuss und wie in einem guten Musikstück schien die Diskussion ihr Crescendo zu erreichen. Violine und Cello trafen aufein...
von Erzähler
Freitag 16. August 2019, 22:35
Forum: Drachma - Stadt der Drachen
Thema: Das Haus der Heilkunst
Antworten: 16
Zugriffe: 1543

Re: Das Haus der Heilkunst

Auf dem Weg durch die Gärten war Eli leise geworden und Yran und Delilah unterhielten sich über die Pflanzen die Yran noch vor hatte auszusäen. Die junge Lichtmagi machte auch ein paar Vorschläge, die der Naturmagier auf seine „Wunschliste“ übernahm. So abgelenkt bemerkte er nicht wirklich die Verän...
von Erzähler
Montag 12. August 2019, 20:25
Forum: Das Königreich Grandessa
Thema: Der Scheideweg
Antworten: 8
Zugriffe: 662

Re: Der Scheideweg

Der fesche Mann, der sich als Leif vorgestellt hatte, schien sich nicht an ihrem Geruch zu stören. „Ich bin Mia...“ bekam sie dann doch noch heraus. Sie musste sich zusammenreißen! Das hier war schließlich wichtig und solange sie nicht die genauen Spielregeln kannte, benahm sie sich besser vernünfti...
von Erzähler
Sonntag 11. August 2019, 14:45
Forum: Mantrons Wohnhäuser
Thema: Bilgars Elternhaus
Antworten: 8
Zugriffe: 188

Re: Bilgars Elternhaus

Aria versuchte natürlich wortgewandt ihren Sohn aufzuhalten, aber merkte schnell, dass dieser eine Ernsthaftigkeit an den Tag legte, die noch etwas ungewohnt bei ihm war. Also hörte sie ihm nachdenklich zu, während er aß und durch das Haus humpelte: „Warte! Ich muss das tun, Mutter . Ich habe den Pf...
von Erzähler
Donnerstag 8. August 2019, 10:01
Forum: Taverne "Der Drachenzahn"
Thema: Der Drachnzahn und seine ersten Gäste
Antworten: 149
Zugriffe: 15846

Re: Der Drachnzahn und seine ersten Gäste

Darna in der Taverne: "Das hoffe ich" , nickte die Knappin auf Yrans Bitte für weitere Gesprächsmöglichkeiten. Die Aussage war schlicht. Und ehrlich. Ebenso schlicht und ehrlich nickte sie auf den abermaligen Hinweis, die Stadt nicht alleine zu erkunden. Und dann versuchte sie, sich irgendwie dem z...
von Erzähler
Donnerstag 8. August 2019, 10:01
Forum: Drachma - Stadt der Drachen
Thema: Das Haus der Heilkunst
Antworten: 16
Zugriffe: 1543

Re: Das Haus der Heilkunst

(Eli kommt von: Der Drachenzahn und seine ersten Gäste ) Der Weg war zu Fuß deutlich länger, als mit dem Drachen, aber auch lustig, denn Delilahs Staunen über die Gärten, die Eilmana schon kannte, versetzte die drei in Hochstimmung. Yran war stolz auf sein Werk und Eli hatte bildlich vor Augen wie s...
von Erzähler
Mittwoch 7. August 2019, 09:01
Forum: Das Grenzdorf Jersa
Thema: Blut, Schweiß und Stahl - Kaserne IV
Antworten: 1
Zugriffe: 52

Blut, Schweiß und Stahl - Kaserne IV

Wieland kommt von "Die Waffenschmiede" Die Sonne tauchte die Kasernen des Grenzdorfes in morgendliches Licht. Am Rande der schützenden Mauer hatte man einige Höfe eingerissen und ihre Bewohner auf die andere Seite Jersas umgesiedelt. Es hatte seinen Vorteil: sie wohnten nun näher an ihren Äckern. D...
von Erzähler
Dienstag 6. August 2019, 19:03
Forum: Das Haupthaus
Thema: Ein Tag des Rechts - ein Gerichtstag
Antworten: 6
Zugriffe: 133

Re: Ein Tag des Rechts - ein Gerichtstag

Bilgar wusste zwar nicht genau, wo Eirik Eulenruf hin wollte, aber der nördliche Wald hinter dem Packeis war ein guter Unterschlupf und ein logisches Ziel, doch bald würde der Sturm einsetzen. Der Feigling hatte sicher unbewusst seinen Fluchtzeitpunkt gut gewählt. Er war vor dem Sturm aufgebrochen u...
von Erzähler
Dienstag 6. August 2019, 19:02
Forum: Mantrons Wohnhäuser
Thema: Bilgars Elternhaus
Antworten: 8
Zugriffe: 188

Re: Bilgars Elternhaus

(Bilgar kommt von: Ein Tag des Rechts – ein Gerichtstag Ein Tag des Rechts – ein Gerichtstag) Zu Hause erwartete ihn schon seine Mutter. Auch sie hatte die Arme vor der Brust verschränkt und schaute abwartend zu ihrem Sohn auf, der sie um einiges überragte, sich aber sicher gerade deutlich kleiner v...
von Erzähler
Dienstag 6. August 2019, 17:15
Forum: Taverne "Der Drachenzahn"
Thema: Der Drachnzahn und seine ersten Gäste
Antworten: 149
Zugriffe: 15846

Re: Der Drachnzahn und seine ersten Gäste

Yran hatte Darna dann doch eine ganze Menge Informationen aus der Nase gezogen. Vielleicht schon zu viel? Auf jeden Fall nicht genug, wenn es nach ihm ging. Seine Augen hatten vor lauter Begeisterung regelrecht geleuchtet und er hatte ihr sprichwörtlich an den Lippen gehangen. "Und wer hat die Kerne...
von Erzähler
Montag 5. August 2019, 21:48
Forum: Das Königreich Grandessa
Thema: Der Scheideweg
Antworten: 8
Zugriffe: 662

Re: Der Scheideweg

„Nein, ich will ihnen auch nicht begegnen.“ , gab die junge Hirtin also kund und die Sorge es könne doch eben das passieren, beherrschte für einen Moment die Atmosphäre rund um die Reisegruppe und unangenehme Stille legte sich über das Land, als wenn allein die Erwähnung des dunklen Volkes, dieses ...
von Erzähler
Montag 5. August 2019, 14:27
Forum: Das Grenzdorf Jersa
Thema: Die Waffenschmiede
Antworten: 3
Zugriffe: 119

Re: Die Waffenschmiede

Wieland lebte in einem Dorf und obgleich es an der Grenze zum verfeindeten Königreich Grandessa lag, war und blieb es doch nur eine kleine Ortschaft. Jersa konnte man nicht mit der Hauptstadt des Reiches vergleichen, in der der König seinen verlängerten Rücken auf einem Thronkissen platzierte, mit ...
von Erzähler
Mittwoch 31. Juli 2019, 17:11
Forum: Das Königreich Grandessa
Thema: Ein kleines Schäfchen, Zwei kleine Schäfchen...
Antworten: 11
Zugriffe: 260

Re: Ein kleines Schäfchen, Zwei kleine Schäfchen...

„ Du weißt ja wirklich eine Menge über Pflanzen.“ hatte Mia am Vortag ein intensiveres Gespräch mit Lisa angefangen, was ihr am Vorabend noch etwas im Kopf herum gespukt war. „Möchte dich da denn niemand zur Frau haben? Oder... war noch nicht der Richtige dabei?“ Es war ein heikles Thema über das M...
von Erzähler
Mittwoch 31. Juli 2019, 17:10
Forum: Das Königreich Grandessa
Thema: Der Scheideweg
Antworten: 8
Zugriffe: 662

Re: Der Scheideweg

(Mia kommt von: Ein kleines Schäfchen, zwei kleine Schäfchen... ) Eine ganze Weile ging es sehr mühevoll voran, denn die Wege zwischen den Feldern und Weiden waren kaum als solche zu erkennen. Als Trampelpfade zogen sie sich durch die Gegend und verlangsamten die beiden „großen“ Mädchen. Fidel kümme...
von Erzähler
Dienstag 30. Juli 2019, 21:00
Forum: Taverne "Der Drachenzahn"
Thema: Der Drachnzahn und seine ersten Gäste
Antworten: 149
Zugriffe: 15846

Re: Der Drachnzahn und seine ersten Gäste

Morgenstern, mein Morgenstern... , dachte Darna etwas melancholisch, während ihr Finger auf Tarmas Rücken ein **M** zu malen begann. **O** Sie gab sich keiner Illusion hin, dass Er es mitbekommen würde, also musste sie es wohl darauf ankommen lassen und: **R** „Eine Frage hätte ich...“ , setzte Tar...
von Erzähler
Montag 29. Juli 2019, 04:39
Forum: Der Hafen Andunies
Thema: Gestrandet in Andunie
Antworten: 2
Zugriffe: 110

Re: Gestrandet in Andunie

Obwohl Dastan erst seit kurzer Zeit in Andunie war, so fühlte er sich bereits ziemlich heimisch dort – sofern sich ein Mensch, wie er es war, den sentimentalen Luxus erlaubte, einen Ort wirklich als Heimat zu betrachten. Er hatte schon so einiges durchmachen müssen, was ihn eher zu dem Schlitzohr ge...
von Erzähler
Freitag 26. Juli 2019, 17:22
Forum: Das Königreich Grandessa
Thema: Ein kleines Schäfchen, Zwei kleine Schäfchen...
Antworten: 11
Zugriffe: 260

Re: Ein kleines Schäfchen, Zwei kleine Schäfchen...

Nach dem Essen ging Bauer Wenzel hinaus und gab Mia einen unscheinbaren Deut, dass dies nun die ideale Gelegenheit wäre, Fidel und ihn alleine sein zu lassen. Dementsprechend ließ sie ihren Blick zu ihrem Schützling wandern und tat, als wäre ihr gerade noch etwas eingefallen. „Oh Fidel, ich fürchte ...
von Erzähler
Mittwoch 24. Juli 2019, 19:29
Forum: Das Königreich Grandessa
Thema: Ein kleines Schäfchen, Zwei kleine Schäfchen...
Antworten: 11
Zugriffe: 260

Re: Ein kleines Schäfchen, Zwei kleine Schäfchen...

„Um ehrlich zu sein ja.“ begann sie zögerlich und erwiderte den Blick aus nachdenklichen Augen heraus. „Es wird demnächst natürlich wieder schwerer für uns werden aber... was mir wirklich Sorgen bereitet ist...Fidel.“ Ganz so als könnte sie ihren kleinen Bruder nun erblicken, drehte sie den Kopf in...
von Erzähler
Dienstag 23. Juli 2019, 08:48
Forum: Die Stille Ebene
Thema: Weg über die Ebene
Antworten: 186
Zugriffe: 34721

Re: Weg über die Ebene

Während die beiden „Misch-teils-dunkel-Elfen“ miteinander sprachen, entfernte sich Rhudos von dem Lagerplatz. Der Ork und er hatten eine Weile das „Hierher-Rück-Spiel“ gespielt und hatte sich wohl irgendwie darauf verständigt, dass es besser für sie beide war, sich aus dem Weg zu gehen. Freunde würd...
von Erzähler
Dienstag 23. Juli 2019, 08:46
Forum: Das Grenzdorf Jersa
Thema: Die Waffenschmiede
Antworten: 3
Zugriffe: 119

Re: Die Waffenschmiede

Jersa war ein Dorf an der Grenze zum Königreich Grandessa, jenes Landstück, das mit Jorsan schon so lange in Fehde lag, dass wohl kaum ein Bewohner beider Königreiche noch den Grund kannte. Die Reibereien wurden durch die Generationen weitergetragen. Bestieg ein neuer König den Thron, so nahm er ih...
von Erzähler
Montag 22. Juli 2019, 17:50
Forum: Das Haupthaus
Thema: Ein Tag des Rechts - ein Gerichtstag
Antworten: 6
Zugriffe: 133

Re: Ein Tag des Rechts - ein Gerichtstag

Jennas Reaktion auf Nornas Aussage zeigte bei Bilgar Wirkung. Sein Gesichtsausdruck verriet ein gewisses Maß an Entrüstung. Zwar war ihre Aussage nicht falsch, aber sie kam doch recht schnell und abrupt. Thure verließ das Podium. Derweil suchte Bilgars Blick seine alte Jungendfreundin und als sich d...
von Erzähler
Montag 22. Juli 2019, 08:42
Forum: Das Königreich Grandessa
Thema: Ein kleines Schäfchen, Zwei kleine Schäfchen...
Antworten: 11
Zugriffe: 260

Re: Ein kleines Schäfchen, Zwei kleine Schäfchen...

Mia klopfte ihrem erstarrten Bruder locker auf die Schulter. „Na? Willst du nicht auch Hallo sagen?“ Dann drehte sie ihren Kopf zu 16 hin und lächelte entschuldigend. „Er ist wohl noch etwas aus der Puste. Hey, aber sag Fidel, magst du ihr nicht mit den Eimern helfen? Die sehen schwer aus. Ich geh d...
von Erzähler
Sonntag 21. Juli 2019, 13:09
Forum: Das Dorf der Waldmenschen
Thema: Auf neuen Pfaden
Antworten: 39
Zugriffe: 6411

Re: Auf neuen Pfaden

Gwynns Haut war eiskalt. Verzweifelt versuchte sie tief Luft zu holen, aber sie konnte sich einfach nicht zu einer ruhigen Atmung zwingen. Mit zitternden Händen und weichen Knien nahm sie das Messer vom Tisch und näherte sich dem Verletzen. Sie ging vor ihm in die Hocke, ein Knie auf den Boden gestü...
von Erzähler
Mittwoch 17. Juli 2019, 21:09
Forum: Das Haupthaus
Thema: Ein Tag des Rechts - ein Gerichtstag
Antworten: 6
Zugriffe: 133

Re: Ein Tag des Rechts - ein Gerichtstag

Gerade als man sich darauf verständigt hatte, ob es Auffälligkeiten in Eulenrufs Verhalten gegeben hätte, mischte sich Immerstich ein und verteidigte ihren Sohne auf das Schärfste. Sie versuchte sogar gegen Bilgar zu wettern und erinnerte an seinen kleinen Diebeszug in der Jugendzeit. Noch bevor Ari...

Zur erweiterten Suche