Die Suche ergab 4574 Treffer

von Erzähler
Samstag 5. Dezember 2020, 01:08
Forum: Handels- und Marktviertel
Thema: Agnes' Arzneien und Allerlei
Antworten: 30
Zugriffe: 1452

Re: Agnes' Arzneien und Allerlei

Obwohl er ihr nun endlich Antworten gab, verpackt in einen Teil seiner Lebensgeschichte, der durchaus ihr Herz berührte, wurde Azura einfach nicht schlau aus dem Dunkelelfen. Wie konnte er auf so seltsame Art und Weise dermaßen unheimlich und anziehend zugleich sein? Spätestens aber, als er von den...
von Erzähler
Freitag 4. Dezember 2020, 12:52
Forum: Handels- und Marktviertel
Thema: Agnes' Arzneien und Allerlei
Antworten: 30
Zugriffe: 1452

Re: Agnes' Arzneien und Allerlei

Irgendjemand musste hier sein. Azura hatte vielleicht nicht auf die dumpfen Stimmen jenseits der angelehnten Zimmertür geachtet, aber es befanden sich noch andere in der Stube der Heilkundigen. Vielleicht war es Agnes selbst. Vielleicht hatte sie den Zwerg Xaon Ambossbart bereits geholt. Ebenso kon...
von Erzähler
Mittwoch 2. Dezember 2020, 11:04
Forum: Der Wald Arus
Thema: Reise durch den Arus
Antworten: 46
Zugriffe: 16033

Re: Reise durch den Arus

Zwar mochte es nicht das erste Mal sein, dass Sarin auf einem mossbewachsenen Stein saß, doch der grüne Felsenpelz der Oberfläche fühlte sich deutlich anders an als im Reich der Nachtelfen. Er war weder feucht, noch roch er unangenehm nach Moschus. Stattdessen erwartete ihre Kehrseite ein weiches P...
von Erzähler
Samstag 28. November 2020, 20:12
Forum: Handels- und Marktviertel
Thema: Agnes' Arzneien und Allerlei
Antworten: 30
Zugriffe: 1452

Re: Agnes' Arzneien und Allerlei

Azura versuchte, positiv zu bleiben. Noch immer glaubte sie fest daran, dass ihr Schicksal eine gute Wendung nehmen würde und sie in alte Bahnen zurückkehren könnte, wenn sie erst einmal wieder Zuhause wäre. Ja, Andunie war von den dunklen Völkern angegriffen worden. Ja, sie war gefangen genommen w...
von Erzähler
Samstag 28. November 2020, 17:28
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 68
Zugriffe: 4926

Re: Das Tenebrée-Anwesen

"Aber wenn sie auf uns bieten und das höchste Gebot gewinnt, geht ihr doch mit ihnen mit. Da muss ja auch mal ein Name fallen, wenn es immer derselbe ist!" , raunte sie und Oliv zuckte mit den Schultern. Sie antwortete leise. Insgesamt sprachen sie die ganze Zeit sehr leise und im Flüsterton um die...
von Erzähler
Freitag 27. November 2020, 23:25
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 68
Zugriffe: 4926

Re: Das Tenebrée-Anwesen

"Weißt du, wer diese Männer sind?" , flüsterte sie. Die feine Bewegung an ihrem Mantel war so hauchzart gewesen und die Luft um sie herum warm genug, dass ihr der größere Ausschnitt gar nicht auffiel. Oliv fiel er aber sehr wohl auf und ihre Wangen gewannen etwas an Farbe, als sie Talimée aus ihrer...
von Erzähler
Freitag 27. November 2020, 17:54
Forum: Der Wald Arus
Thema: Reise durch den Arus
Antworten: 46
Zugriffe: 16033

Re: Reise durch den Arus

"Es ist nicht schlimm, dass Euch der Anblick überwältigt. Lass es raus." Iryan nickte Sarin auf eine Weise zu, die sie zum Weinen auffordern sollte. Die reine Informationsflut sorgte ja schon dafür, dass sie in diesem visuellen Meer kämpfte, nicht unter die Oberfläche gerissen zu werden. Aber all d...
von Erzähler
Freitag 27. November 2020, 16:38
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 68
Zugriffe: 4926

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Oberschenkel und Oberarme berühren sich, als wolle sie Schutz und Halt bei der Person suchen, die sich für sie eingesetzt hatte, während Janays Blicke suchend den Saal abtasteten, um Anhaltspunkte für weitere Ideen und Gedanken finden zu können. "Was willst du mir sagen?" , wisperte sie so leise wie...
von Erzähler
Freitag 27. November 2020, 16:13
Forum: Taverne "Der Drachenzahn"
Thema: Der Drachnzahn und seine ersten Gäste
Antworten: 210
Zugriffe: 44148

Re: Der Drachnzahn und seine ersten Gäste

Darna kannte dieses Gefühl nur zu gut: den Druck, sich einer Verpflichtung gegenüber zu sehen und die Angst, ihr nicht zu genügen. Sie ahnte sehr gut, wie winzig klein sich Leon gerade fühlen musste und sie wusste, dass es nicht stimmte. Darna hob ihre warmen Hände links und rechts an die Wangen des...
von Erzähler
Freitag 27. November 2020, 15:25
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das neue Heim
Antworten: 35
Zugriffe: 10649

Re: Das neue Heim

"Ich schätze, mein Glück endet, wenn ich Ärger mache." Vranyk reagiert mit einem nachhaltigen Nicken darauf und fügte tatsächlich recht „redselig“ an: „Dry'ol will niemand wirklich kennen. Nicht mal ich. Aber seine Familie kann man sich nicht aussuchen.“ Ob er damit wohl Kazel aus der Seele sprach?...
von Erzähler
Freitag 27. November 2020, 14:08
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 68
Zugriffe: 4926

Re: Das Tenebrée-Anwesen

"Ich bezweifle, dass dieser Abend für mich noch zu retten ist." , erwiderte sie leise, wenngleich mit fester Stimme und scheute sich auch nicht länger, ihre Muttersprache dazu zu verwenden. „Wenn du es nicht versuchst, dann wird es dir auch nicht gelingen.“ , war die schlicht gewählte Antwort, eben...
von Erzähler
Donnerstag 26. November 2020, 11:30
Forum: Taverne "Der Drachenzahn"
Thema: Die Gästezimmer
Antworten: 3
Zugriffe: 115

Re: Die Gästezimmer

Yran hörte die verwaschenen Worte seiner Elfe und sah ihr glühendes Gesicht. Er selbst glühte und dann war er bei ihr. „Wenn misch meine Elfische Intuition nicht täuscht....“ Sie blickte an seinem Gesicht vorbei, die nackte Haut seines Körpers entlang, hinab zu seinem mehr als bereiten Freudenspende...
von Erzähler
Sonntag 22. November 2020, 16:16
Forum: Handels- und Marktviertel
Thema: Agnes' Arzneien und Allerlei
Antworten: 30
Zugriffe: 1452

Re: Agnes' Arzneien und Allerlei

Fluchttiere wie Kaninchen oder Pferde schauten nicht zurück, ob der Jäger noch hinter ihnen her war. Sie liefen einfach, den Blick stoisch nach vorn gerichtet. Was man nicht sah, konnte einen weder verunsichern noch emotional überrumpeln. Ähnlich ging Azura vor, als sie die "Gefahr" hinter sich ein...
von Erzähler
Freitag 20. November 2020, 20:48
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 68
Zugriffe: 4926

Re: Das Tenebrée-Anwesen

So kniete Janay über dem Gesicht der Blonden. Sie ließ alle anderen Mädchen einen vorteilhaften Blick auf ihr Dekolleté erhaschen und bog allmählich die Ellbogen ab, bis sie von diesen weichen, rosigen Lippen des blonden Mädchens einen Kuss zu naschen. Weich, süß, mit einem Hauch von Honig, so schme...
von Erzähler
Donnerstag 19. November 2020, 11:21
Forum: Marktplatz Morgerias
Thema: Der Hybridenmarkt
Antworten: 2
Zugriffe: 118

Re: Der Hybridenmarkt

Kazel nickte und raunte zur Täuschung ein verbissenes: "Lebwohl." , der alten Goblindame zu. Kuralla sah zu ihm und formte mit den runzeligen Lippen lautlos ein für alle Umstehenden unsichtbares aber für Kazel erkennbares: „Viel Glück“. Dann verschwand die Goblinfrau und er war allein mit Vranyk. So...
von Erzähler
Donnerstag 19. November 2020, 11:20
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das neue Heim
Antworten: 35
Zugriffe: 10649

Re: Das neue Heim

(Kazel kommt von: Der Hybridenmarkt ) Eine Teil des Weges kannte Kazel sogar und er wusste, dass er wieder in den Wohnvierteln der reichen Dunkelelfen gelandet war. Das Anwesen, das er jetzt jedoch durch den Hintereingang betrat, lag deutlich näher dem Sitz des dunklen Herrschers, als seine heimatli...
von Erzähler
Montag 16. November 2020, 00:12
Forum: Handels- und Marktviertel
Thema: Agnes' Arzneien und Allerlei
Antworten: 30
Zugriffe: 1452

Re: Agnes' Arzneien und Allerlei

Vielleicht war es an der Zeit, sich eine Sache einzugestehen: Azura war ein Klotz am Bein. Vollkommen unnütz und wirklich eher im Weg als hilfreich hatte sich der Dunkelelf nun schon von geschändeten Tempel ihrer heiligen Göttin Ventha durch die Straßen Andunies, unterirdisch bis zur Buch von Kad H...
von Erzähler
Samstag 14. November 2020, 16:41
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 68
Zugriffe: 4926

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Janay fand schnell uns sicher in ihre Rolle und ihr Bieter war ihr sogar garnicht mal so unangenehm, wie manch anderer Freier wohl zuvor. Er war sogar ein attraktiver Mann, gepflegt und doch ungewöhnlich mit seinen grünen Augen, die sie faszinieren konnten. Sein sehniger Körper war unter feinsten St...
von Erzähler
Samstag 14. November 2020, 15:18
Forum: Taverne "Der Drachenzahn"
Thema: Die Gästezimmer
Antworten: 3
Zugriffe: 115

Die Gästezimmer

(Eli kommt von: Der Drachenzahn und seine Gäste ) Eilmana hatte schließlich auch hier ein Zimmer und Lyn streichelte lächelnd Naira, als sie aus deren Blickfeld getragen wurde. Betrunken wie beide waren landeten sie schnell etwas stolpernd, schaukelnd und nach wippend im Bett. Yran war sichtlich auß...
von Erzähler
Samstag 14. November 2020, 15:16
Forum: Taverne "Der Drachenzahn"
Thema: Der Drachnzahn und seine ersten Gäste
Antworten: 210
Zugriffe: 44148

Re: Der Drachnzahn und seine ersten Gäste

(Der Schankraum - Eli und alle anderen) Eilmana lachte ausgelassen und klatschte im Takt des Liedes das Protho und Yran sangen, und sie konnte es nicht mit ansehen wie steif Tarmas bei diesem ausgelassenen Lied war. Sie rutschte zu ihm, hackte sich in seinem Arm ein und versuchte zumindest, ihn beim...
von Erzähler
Freitag 13. November 2020, 22:24
Forum: Das Reich der Nachtelfen
Thema: Eine nicht ganz romantische Kutschfahrt
Antworten: 18
Zugriffe: 1395

Re: Eine nicht ganz romantische Kutschfahrt

Dhansairs Vater schöpfte keinen Verdacht, denn sein Sohn und Sarin schauten einander so entzückt in die Augen, dass jeglicher Zweifel fortgewischt wurde. Raikhyn grinste in sich hinein, lenkte den Blick dabei aber immer wieder zu Sarins knappem Rocksaum und dem Streifen nackter Haut, der darunter h...
von Erzähler
Freitag 13. November 2020, 22:24
Forum: Der Wald Arus
Thema: Reise durch den Arus
Antworten: 46
Zugriffe: 16033

Re: Reise durch den Arus

Sarin kommt von Der Wald Arus -> Das Reich der Nachtelfen -> Eine nicht ganz romantische Kutschfahrt Der Aufstieg dauerte Stunden. Sarin Kasani konnte sich letztendlich glücklich schätzen, nicht selbst gehen zu müssen. So breit die Stufen hinaus aus dem Reich der Nachtelfen auch waren, die Erklimmu...
von Erzähler
Donnerstag 12. November 2020, 03:12
Forum: Handels- und Marktviertel
Thema: Agnes' Arzneien und Allerlei
Antworten: 30
Zugriffe: 1452

Re: Agnes' Arzneien und Allerlei

Auch wenn sie ihn nur mit dem Löffel gefüttert hatte und Corax insgeheim zugeben musste, dass selbst die wurzelige Pilzsuppe seinem Magen gut tun würde, so kamen die regelmäßigen Zuführungen seitens Azura unvorbereitet. Viel zu schnell flößte sie ihm die Mahlzeit ein. Und auch wenn er es niemals zu...
von Erzähler
Dienstag 10. November 2020, 14:42
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 68
Zugriffe: 4926

Re: Das Tenebrée-Anwesen

"Sobald er Euch begegnet, werde ich eifersüchtig sein und Angst haben müssen, dass er mich vergisst." , schmeichelte Talimée ihrer Herrin. Das war die erste Ablenkungsmöglichkeit, die ihr auf die Schnelle einfiel. Und die trotz allem nicht völlig gelogen war und somit tatsächlich wirkte. Die Dunkel...
von Erzähler
Dienstag 10. November 2020, 09:51
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Xerxes Anwesen-Gladiatoren Keller
Antworten: 49
Zugriffe: 16403

Re: Xerxes Anwesen-Gladiatoren Keller

Durch Kurallas Zupfen an seinem Mantel wurde Kazel wieder auf sie aufmerksam. Er schaute zu ihr hinab und entgegnete nur leise: "Du fragst jemanden nach seiner Meinung, den du an einer Leine mit dir führst?" Kuralla öffnete ihren Mund, als ob sie antworten wollte, stockte dann aber, dachte nach in d...

Zur erweiterten Suche